Datenschutzinformationen für die Nutzung unserer App

 

1. Geltungsbereich und Gegenstand

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Erläuterung, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten im Rahmen der Nutzung unserer (mobilen) Applikation (App) „TraceCase“ erhoben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden.

 

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher i. S. d. Datenschutzes ist die COMPRION GmbH („COMPRION“), Lise-Meitner-Str. 3, 33104 Paderborn, E-Mail: info@comprion.com

 

3. Datenschutzbeauftragte

Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über POHL Consulting Team GmbH, Mengeringhäuser Str. 15, 34454 Bad Arolsen, privacy@comprion.com

 

4. Allgemeine Informationen über die Verarbeitung beim Download der App

Beim Download der App werden bestimmte erforderliche Informationen an den von Ihnen ausgewählten App-Store (z. B. Google Play oder Apple App Store) übermittelt. Insbesondere können dabei der Nutzername, die E-Mail-Adresse, die Kundennummer Ihres Accounts, der Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen sowie die individuelle Gerätekennziffer verarbeitet werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt jedoch ausschließlich durch den jeweiligen App-Store und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

Weitere Informationen finden Sie unter policies.google.com/privacy (Google Play) oder www.apple.com/de/privacy/ (App Store).

 

5. Informationen über die Verarbeitung im Rahmen der Nutzung unserer App

a) Allgemeines

Im Rahmen der Nutzung unserer App können Sie diverse Informationen und Services abrufen. Um diese Informationen abrufen zu können, erfordert die App dioe Berechtigung auf die Kamera zuzugreifen. Diese wird benötigt, damit der Nutzer seine aufgezeichneten Daten mit Fotos anreichern kann. Diese Daten werden jedoch nicht an uns übertragen.

Weiterhin benötigen wir nur die Seriennummer des TraceCase-Geräts. Die Verarbeitung dieser Nutzungsdaten erfolgt zur Bereitstellung unserer Dienste und der über die App abrufbaren Leistungen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

b) Funktion Support

Wenn Sie uns eine Anfrage über den Bereich „Support“ stellen, verwenden wir diese Daten ausschließlich, um Ihnen die gewünschten Informationen zu übermitteln und mit Ihnen hierzu in Kontakt treten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Hierfür ist lediglich die Angabe Ihres Namens, der E-Mail-Adresse sowie der Betreff und die Beschreibung des Anliegens erforderlich. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt. Die Daten werden zudem automatisch gelöscht, sobald Ihre Anfrage vollständig bearbeitet und/oder beantwortet wurde. Sollte aus der Anfrage eine weitergehende vertragliche Beziehung resultieren, speichern wir diese Daten längstens für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Eine Bearbeitung der Anfrage und Kontaktaufnahme (Support) ist allerdings ohne diese Angaben nicht möglich.

 

6. Cookies

Die mobile App setzt keine Cookies ein.

 

7. Weitergabe und Übertragung Ihrer Daten

a) Allgemeines

Wir geben Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung, neben den explizit in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen, nicht an Dritte weiter.

b) Funktion Support

Die Daten, die bei der Funktion „Support“ von Ihnen angegeben werden, werden innerhalb von COMPRION für interne Verwaltungszwecke einschließlich der gemeinsamen Kundenbetreuung im Rahmen des Erforderlichen weitergeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei nur an die Abteilungen, die diese zur Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten oder zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben benötigen. Darüber hinaus erhalten externe Stellen Ihre Daten ausnahmslos nur dann, wenn diese von uns auf ihre Pflichten als Auftragsverarbeiter vertraglich verpflichtet wurden (Art. 28 DS-GVO) und gewährleisten, dass sie Ihre Daten gemäß unseren Weisungen und nach angemessenen Sicherheitsstandards verarbeiten.

Eine Datenverarbeitung durch uns außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“) und der Europäischen Union (EU) erfolgt nicht.

 

8. Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen oder anonymisieren Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie nach den vorstehenden Ziffern erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Supportanfrage an uns gerichtet werden, werden spätestens nach 6 Monaten gelöscht, es sei denn, die Supportanfrage wird im Rahmen eines bestehenden (Support-)Vertrages mit uns gestellt. In diesem Fall erfolgt die Speicherung für die Dauer der Vertragsbeziehung.

 

9. Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu zählt insbesondere das Recht auf Information darüber, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, woher diese Daten stammen und zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu, sowie die Einschränkung der Verar-beitung oder die Datenübertragung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail über privacy@comprion.com oder über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

 

10. Besonderes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendma-chung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

Stand: 30.01.2019

Privacy Policy for Using Our App

 

1. Scope and Subject

The subject of this privacy policy is to explain the reason for and scope of collecting personal data while using our (mobile) TraceCase app and the purpose of processing this data.

 

2. Person Responsible

The responsible party in the context of data protection is COMPRION GmbH (“COMPRION”), Lise-Meitner-Str. 3, 33104 Paderborn, Germany, email: info@comprion.com

 

3. Data Protection Officer

You can contact our external data protection supervisor at POHL Consulting Team GmbH, Mengeringhaeuser Str. 15, 34454 Bad Arolsen, Germany, privacy@comprion.com

 

4. General Information on Data Processing during the Download of the App

During the download of the app, specific required information is submitted to your chosen app store (for example, Google Play, Apple App Store). In particular, user name, email address, customer number of your account, download date, payment details as well as the individual device number may be processed. However, this data is exclusively processed by the respective app store and therefore beyond our control.

You find additional information at policies.google.com/privacy (Google Play) or www.apple.com/de/privacy/ (App Store).

 

5. Information on Data Processing while Using Our App

a) General

You can access diverse services and information while using our app. To access this information, the app requires Camera access if the user wants to add photos to the recorded sessions. However, this data is not submitted to COMPRION.

Additionally, we only need to know the serial number of the TraceCase device. Processing of this usage data serves the provision of our services and the services provided by the app (Art. 6 para. 1 lit. b GDPR).

b) Support Function

If you send a request via the support area, we use this data exclusively for providing the desired information to you and contacting you for this purpose (Art. 6 para. 1 lit. a GDPR). Therefore, submitting your name, email address, and the subject and description of your request is sufficient. You can revoke your permission for processing this data at any time. The legitimacy of the data processing lasting from the permission to the revocation remains unaffected. Additionally, the data is automatically deleted when your request has been processed and/or answered completely. If your request results in another contractual relationship, we will store the data no longer than the business relationship between you and COMPRION will last (Art. 6 para. 1 lit. b GDPR).

The provision of personal data is neither prescribed by law nor by contract. However, processing a request and contacting (support) is not possible without this data.

 

6. Cookies

The mobile app does not use cookies.

 

7. Transmission and Transfer of Your Data

a) General

We will not transmit your data to 3rd parties without your express previous permission except for the occasions that are explicitly mentioned in this privacy policy.

b) Support Function

Data that you have submitted when using the support function, is transferred within COMPRION only for internal administration purposes as required for the purpose of joint customer support. While doing so, your data is only transferred to those departments that need the data to fulfill the contractual and legal obligations or their respective tasks. Beyond that, external parties will only and exclusively receive your data if we have obliged them by way of contract (Art. 28 GDPR), and if they guarantee to process your data according to our instructions and to appropriate security standards.

We do not process the data outside the European Economic Area (EEA) and the European Union (EU).

 

8. Duration of Data Storage

We delete or anonymize your personal data when the data is no longer needed for the purposes mentioned above.

Personal data that is submitted to us in a support request, is deleted after 6 months at the latest, unless the sup-port request is part of an existing support contract. In that case, data is stored for the duration of the contractual relationship.

 

9. Right to Information, Rectification, Erasure, Restriction, and Objection

You have the right to obtain information about your personal data. This includes in particular the right to obtain in-formation as to whether and to what extent we process personal data, the source of the data and the purpose of data processing. Also, you have the right to obtain rectification or erasure of your data as well as restriction of data processing or transmission or to object against data processing. In addition, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority. You can exercise all your rights via email at privacy@comprion.com or via the “Responsible” person stated in the contact data.

 

10. Right to Object

You have the right to object, on grounds relating to your particular situation, at any time to processing of personal data based on lit. e) or f) of Art. 6 para. 1 GDPR according to Art. 21 GDPR. We will stop processing your personal data unless we have compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms or if the data processing serves to establish, exercise or defense legal claims.

 

Version: 2019-01-30